EVENTS

Reise

GEA-Wanderreise: Tirol

16.9. bis 19.9.2021

In diesem Jahr bleiben die Wandernden in der Nähe, im Gebiet um Reutte mit dem benachbarten Tannheimer Tal, hier ein Bild des Gräner Höhenweg mit Blick zum Aggenstein Foto: Rolf Wizgall
In diesem Jahr bleiben die Wandernden in der Nähe, im Gebiet um Reutte mit dem benachbarten Tannheimer Tal, hier ein Bild des Gräner Höhenweg mit Blick zum Aggenstein
Foto: Rolf Wizgall

Die für Mitte Juni im letzten Jahr angesetzte Wanderreise an den Comer See wurde von den Organisatoren hoffnungsvoll auf Mitte Juni 2021 terminiert. Doch nachdem es aus Pandemie-Gründen noch zu viele Unwägbarkeiten gibt, hat sich das Ausfahrtsteam dazu entschlossen, diese Reise mit Wanderungen in Italien und der Schweiz um ein weiteres Jahr, auf 2022, zu verschieben. Um die beliebte Wanderreise – organisiert von der Reutlinger Sektion des Alpenvereins in Kooperation mit dem Reutlinger General-Anzeiger – auch in diesem Jahr anzubieten, kommt das Gebiet um Reutte mit dem benachbarten Tannheimer Tal ins Spiel. Im September werden vier Bergwanderungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten, wenn eine Reise nach Tirol bis dahin wieder möglich ist. Als Stützpunktquartier dient das Hotel Moserhof in Reutte-Breitenwang. Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen im Juni.

 

INFOS ZUR VERANSTALTUNG

16. - 19. Sep. 2021

Planseestraße 44
6600 Breitenwang

Österreich

PARTNER DER VERANSTALTUNG

DAV_Sektionslogo_neu
gea_zeitungsrolle