EVENTS

Kulturabend 3

Heiner Kondschak & ?

21.10.2021, ab 19:00 Uhr
Oertel+Spörer-Saal, Burgplatz

Heiner Kondschak singt, spielt und erzählt allein. Bis am Veranstaltungsabend geheim ist der Act, der das Publikum vor den beiden Magiern unterhält. Foto: PR
Heiner Kondschak singt, spielt und erzählt allein. Bis am Veranstaltungsabend geheim ist der Act, der das Publikum vor den beiden Magiern unterhält.
Foto: PR

Lassen Sie sich begeistern von unserem neuen Kultur-Format  »Klein, fein und fast geheim«. Es ist ein Rendezvous von Künstlern der Bühne und Könnern der Küche garniert mit einer Prise Überraschung – und Sie sind mittendrin und können alles genießen. Die fürs Erste auf vier Abende angesetzte Kultur-Serie wurde von GEA und Kreissparkasse ins Leben gerufen. Dazu öffnen sich die Türen des Oertel+Spörer-Saals auf dem GEA-Betriebsgelände und die Bühne wird belebt von Künstlern unterschiedlicher Genres aus der Region. Einem Begrüßungsaperitif folgen drei Gänge namhafter Caterer in Buffetform, die man vor und zwischen den Auftritten genießen kann.

Zwei Kulturangebote werden serviert, wobei die Künstlerinnen und Künstler, die den Auftakt des Abends machen, geheim bleiben. Erst am Abend lüftet sich quasi der Vorhang. Bei diesen »Geheimacts« ist es keinesfalls so, dass sie als »Vorgruppe« fungieren – allesamt sind in abendfüllenden Programmen selbst erfolgreich.

Wenn der Titel »Bühnentier« auf jemanden trifft, dann auf Heiner Kondschak. Er singt, er spielt, er macht Musik auf Gitarre, Mandoline und allerlei Flöten, und die Theaterabende fließen ihm nur so aus der Feder. Im Oertel-Saal singt, spielt und erzählt der Mann mit dem Schnauzer und dem Zottelhaar, zu erwarten sind schnoddrige Sprüche, launiger Humor, skurrile Anekdoten und mitreißende Musik.

Passend dazu erleben wir in der ersten Hälfte ein Künstler-Duo, das ebenfalls in Musik und Literatur unterwegs ist. Es geht um Songs, es geht um Geschichten – und die Reise führt, so viel sei verraten, auf eine grüne Insel …

Im Preis von 59 Euro sind zudem ein dreigängiges Buffet-Menü vom Forellenhof Rössle sowie ein Aperitif enthalten. 

Ticketinfo: Je nach Entwicklung der Hygienevorschriften passen wir die Anzahl der Tickets an, für Heiner Kondschak können Sie sich auf die Warteliste seten lassen.

Corona-Regeln: Beachten Sie bitte, dass bei Eintreten der Warnstufe der Zutritt für Nicht-Geimpfte nur mit einem PCR-Test erlaubt ist. Sollte die Alarmstufe gelten, dann ist Ungeimpften der Zugang nicht mehr möglich.
Ausgenommen von diesen Regeln sind Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, dazu zählen Kinder unter zwölf Jahren. Ausnahmen gelten auch für Jugendliche bis 18 Jahre und Personen, denen die Ständige Impfkommission die Impfung entweder nicht empfiehlt oder erst kürzlich empfohlen hat. Zu letzteren gelten schwangere und stillende Frauen. Ihnen ist der Zutritt auch bei Warn- und Alarmstufe mit einem negativen Antigen-Test erlaubt. (Stand: 16.9.2021)

 

 

INFOS & TICKETBESTELLUNG

GEA-ServiceCenter und Konzertbüro am Burgplatz
Burgstraße 1-7, 72764 Reutlingen
Telefon: 07121/302 210
tickets@gea.de

INFOS ZUR VERANSTALTUNG

21. Okt. 2021
19:00 Uhr

Oertel+Spörer-Saal, Burgplatz
Beutterstraße 10

72764 Reutlingen

PARTNER DER VERANSTALTUNG

1_KSK Reutlingen_rot
gea_zeitungsrolle