EVENTS

Open-Air-Festival

HafenSounds-Festival

25.7. bis 4.8.2024, jeweils ab 19:30 Uhr
echaz.Hafen beim franz K.

So stimmungsvoll lässt sich im echaz.Hafen Festival-Feeling genießen. Foto: Media&More
So stimmungsvoll lässt sich im echaz.Hafen Festival-Feeling genießen.
Foto: Media&More

Ein Fesival mitten in Reutlingen. Was vor ein paar Jahren schwer vorstellbar schien, geht Ende Juli und Anfang August bereits zum dritten Mal über die Bühne. Im Rahmen des HafenSounds-Festival präsentiert das franz.K im echaz.Hafen - dem Seecontainer-Areal unter alten Platanen – bekannte Bands und Künstler im Open-Air-Format. Dabei handelt es sich um Künstler, bei denen das franz K. aus allen Nähten platzen würde und die man sich auch sonst in keiner anderen Location in Reutlingen vorstellen könnte. Acht Konzerte an zwei Wochenenden locken mit musikalischer Vielfalt und bekannten Namen.

Festival-Wochenende I: Los geht es mit der Anne Clark & Band aus London, die als Ikone gilt und die sich, inspiriert von New-Wave und Punk, als Pionierin der Spoken Word Art, in die Psyche von wahrscheinlich der Hälfte der Generation 50+ eingebrannt hat. Die deutsche Songschreiberin ELIF belegte in der TV-Castingshow Popstars mit ihrem damailigen Partner im Finale 2009 den zweiten Platz. Mit ihrem vierten Album »Endlich tut es wieder weh«, zeigt sie viel Gefühl im Umgang mit Verlust. Aus Aachen stammt die Post-Hardcore-Truppe FJØRT, die nicht einfach Konzerte spielt, sondern intensive Live-Erlebnisse schafft. Support-Act an diesem Abend ist die Reutlinger Band Walter Subject. In der Nina Simone Story verbeugt sich Fola Dada vor der Frau, deren Traum es einst war, die erste schwarze, klassische Pianistin Amerikas zu werden. In Songs, Bildern, Filmausschnitten und Texten wird das Leben dieser außergewöhnlichen Künstlerin lebendig. 


Festival-Wochenende II: Ob Sinti-Swing, französischer Chanson, poetischer Punk oder Jazz, die fünf Musiker von Les Yeux D’La Tête bedienen sich unverkrampft verschiedenster musikalischer Einflüsse und erzeugen eine mitreißende, farbenfrohe Atmosphäre. Mal Élevé nimmt seinen Künstlernamen ernst: Seine Musik ist »schlecht erzogen« – sie hält sich nicht an Regeln, stellt sich gegen die Norm. Mit seiner Mischung aus Reggae, Dancehall, Ska, Rap und Punk bringt er das Publikum zum Durchdrehen, bis das Festivalgelände bebt. Schroffe Post-Punk-Gewitter, Akustisches, Sprechgesang. Welchen Style soll es sein? Kettcar erzählen Geschichten von, auf und über Bayreuth, Krankenhauszimmern, Rügen, dem Supermarkt, der Enterprise und der Blauen Lagune. Mal die Faust in der Tasche, mal das Herz im Hals. Mit ihrer Single »München« lieferten die fünf den Soundtrack zu den landesweiten Demonstrationen gegen Rchtsextremismus. Bei JEREMIAS vermutet man zunächste einen Solo-Künstler, doch der Name steht für eine vierköpfige Indie-Pop-Band aus Hannover. Im Sommer 2023 starteten sie mit einer Tour in 17 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtig durch, alle Konzerttermine waren ausgebucht und die Fans begeistert.

 

Programm:

Donnerstag, 25. Juli, 19.30 Uhr: Anne Clark & Band (GB) – »Together Again« Tour 2024

Freitag 26. Juli, 20 Uhr: ELIF

Samstag 27. Juli, 20 Uhr: FJØRT

Sonntag 28. Juli, 19 Uhr:  Die Nina Simone Story – Ihre Musik, ihr Leben, ihre Zeit feat. Fola Dada 

 

Donnerstag 1. August, 19 Uhr: Les Yeux d'la Tête (FR) Paris – Berlin Tour 2024

Freitag 2. August, 20 Uhr: Mal Élevé – Die Revolution geht weiter!

Samstag 3. August, 20 Uhr: Kettcar – Sommer 2024

Sonntag 4. August, 19 Uhr: JEREMIAS – Ich fühl alles für dich mit – Tour 2024

 

INFOS & TICKETBESTELLUNG

GEA-ServiceCenter und Konzertbüro am Burgplatz
Burgstraße 1-7, 72764 Reutlingen
Mo - Fr 8.00 - 17.30 Uhr, Samstag 8.00 - 12.00 Uhr
Telefon: 07121/302 210
tickets@gea.de

Geschäftsstelle Metzingen
Christophstraße 6, 72555 Metzingen
Mo - Fr 8.30 - 13.00 Uhr, Samstag geschlossen
Telefon: 07123 / 964410
geaanz-metzingen@gea.de

Geschäftsstelle Münsingen
Hauptstraße 25, 72525 Münsingen
Telefon: 07381 / 936610
geaanz-muensingen@gea.de

INFOS ZUR VERANSTALTUNG

25. Jul. - 4. Aug. 2024
19:30 Uhr

echaz.Hafen beim franz K.
Unter den Linden 23

72762 Reutlingen

07121/6963313

PARTNER DER VERANSTALTUNG

gea_zeitungsrolle