EVENTS

Konzert

»Reutlingen Vokal«: Orpheus und Eurydike

22.5.2022, ab 18:00 Uhr
Stadthalle Reutlingen

Die konzertant aufgeführte Oper von Gluck hat, im Gegensatz zur Mythologie, ein Happy End. Foto: Ulrich Franz
Die konzertant aufgeführte Oper von Gluck hat, im Gegensatz zur Mythologie, ein Happy End.
Foto: Ulrich Franz

Christoph Willibald Gluck schuf 1762 seine Oper Orpheus und Eurydike. Anders als in der Mythologie sorgte Gluck für ein Happy End, indem er den Gott Amor höchstpersönlich in die Handlung eingreifen läßt. Die bisherigen starren Formen werden in dieser Oper aufgebrochen und dem dramatischen Verlauf individuell angepasst. Überladene Koloraturen mussten dabei einer schlichteren, natürlicheren Gesangsweise weichen. Jahre später adaptierte Gluck die Oper für die Pariser Bühne und eroberte so die französische Metropole.

Christoph Willibald Glucks Orpheus und Eurydike wird konzertant aufgeführt.

Johanna Pommranz (Sopran)

Cornelia Fahrion (Mezzosopran)

Yosemeh Adjej (Altus)

Philharmonia Chor Reutlingen

Württembergische Philharmonie Reutlingen

Leitung: Martin Künstner

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, per Mail an ticket@wuerttembergische-philharmonie.de oder ab 17 Uhr an der Abendkasse.

Bitte beachten Sie die zur Zeit des Konzertes geltenden Corona-Vorschriften.

www.philharmonia-chor-reutlingen.de

INFOS & TICKETBESTELLUNG

GEA-ServiceCenter und Konzertbüro am Burgplatz
Burgstraße 1-7, 72764 Reutlingen
Telefon: 07121/302 210
tickets@gea.de

Geschäftsstelle Pfullingen
Lindenplatz, 72793 Pfullingen
Telefon: 07121 / 979210
geaanz-pfullingen@gea.de

Geschäftsstelle Metzingen
Christophstraße 6, 72555 Metzingen
Telefon: 07123 / 964410
geaanz-metzingen@gea.de

INFOS ZUR VERANSTALTUNG

22. Mai 2022
18:00 Uhr

Stadthalle Reutlingen
Oskar-Kalbfell-Platz 8

72764 Reutlingen

PARTNER DER VERANSTALTUNG

PhilharmoniaChor2
WPR_logo_wpr_
gea_zeitungsrolle